zum Directory-modus

Massenspektrum - Einleitung

Übungsaufgaben zum Massenspektrum

Aufgabe : Aufgabe 1:

Welche Daten werden in einem Massen(strich)spektrum gegeneinander aufgetragen? Es ist möglich, dass mehrere Antworten zutreffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Intensität der Ionisierungsquelle gegen die Massenzahlen der detektierten Ionen.

Relative Anzahl detektierter Ionen gegen die Masse der detektierten Ionen.

Relative Anzahl detektierter Ionen gegen die Massenzahlen der detektierten Ionen.

Intensität der detektierten Ionen gegen den Quotienten aus Ladung und Masse der detektierten Ionen.

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 1

Die Informationen, die für die Antwort benötigt werden, sind hier zu finden.

Aufgabe : Aufgabe 2:

Wie groß ist die Massenzahl von zweifach ionisiertem Ethanol?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

46,07

Massenzahlen sind immer ganze Zahlen. Außerdem wurde nach der Massenzahl von zweifach ionisiertem Ethanol gesucht.

46 g mol-1 C-1

Massenzahlen (in der Massenspektrometrie) sind dimensionslos. Außerdem wurde nach der Massenzahl von zweifach ionisiertem Ethanol gesucht.

46,07 u C-1

Massenzahlen (in der Massenspektrometrie) sind immer ganze Zahlen und dimensionslos. Außerdem wurde nach der Massenzahl von zweifach ionisiertem Ethanol gesucht.

23,04

Massenzahlen sind immer ganze Zahlen.

23

23u

Massenzahlen (in der Massenspektrometrie) dimensionslos.

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 2

Die Molmasse von Ethanol beträgt M = 46,07 g mol-1

Hilfe 2 von 2

Die Informationen, die für die Antwort benötigt werden, sind hier zu finden.

Aufgabe : Aufgabe 3:

Das Signal in einem Massenspektrum bei der größten Massenzahl stellt meist den dar. Signale von Ionen, deren Masse kleiner als die des Molekülions ist, sind in der Regel . Das Signal mit der höchsten Intensität bezeichnet man als .

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 1

Die Informationen, die für die Antwort benötigt werden, sind hier zu finden.

Seite 4 von 4>