zum Directory-modus

Atomabsorptionsspektroskopie (AAS) - Anwendung

Anwendungsbereiche der AAS

Aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit kommt die AAS in einer großen Zahl von Untersuchungsfeldern zum Einsatz. Einige nach Sachgebieten gegliederte Beispiele sind etwa:

Grundlagenforschung

  • Geologie: Untersuchungen von Mineralien und Böden
  • Biochemie und Mikrobiologie: Metalloenzyme, zelltoxikologische Untersuchungen
  • Archäometrie: Pigmentuntersuchungen, Keramik- und Glasanalysen, metallurgische Untersuchungen von Werkzeugen, Schmuck und Münzen

Gewerbliche Einsatzgebiete

  • Produzierendes Gewerbe: Materialuntersuchungen, Reinheits- und Qualitätskontrollen
  • Entsorgung: Sondermüllklassifizierung

Umwelt, Arbeitsschutz und Hygiene

  • Boden- und Gewässeruntersuchungen
  • Trinkwasserüberwachung
  • Bestimmung toxischer Metalle am Arbeitsplatz, Metallgehalt von einatembaren Aerosolen

Medizinische Einsatzgebiete

  • Bestimmung essentieller Metalle in humanbiologischen Proben (Blut, Urin, Stuhl, Gewebe)
  • Bestimmung toxischer Metalle in humanbiologischen Proben, Ausscheidungskinetiken

Kriminalistische und Forensische Disziplinen

  • Forensische Aufklärung von Vergiftungsfällen (Haaranalysen, Mageninhalte)
  • Kriminaltechnische Untersuchungen: Lackspurenuntersuchung, Schmauchspurenuntersuchung
  • Aufdeckung von Abfallkriminalität
Seite 7 von 7>