zum Directory-modus

2. Schritt

Zirconylchlorid wird in Wasser gelöst und mit einigen Tropfen verdünnter Salzsäure angesäuert.