zum Directory-modus

Xenon(VIII)-oxid

Xenon(VIII)-oxid, XeO4, entsteht durch Disproportionierung bzw. Oxidation von HXeO4 mit Ozon und anschließender Zugabe von konzentrierter Schwefelsäure

H4XeO6 XeO4+ 2H2O

oder aus Natrium- oder Bariumperxenat(VIII) mit Schwefelsäure

Ba2XeO6+ 2H2SO4 -5  °C XeO4+ 2BaSO4+ 2H2O

XeO4 ist ein farbloses Gas, das bereits bei -40 °C explosiv in Sauerstoff und Xenon zerfällt:

XeO4 Xe+ 2O2

Das Molekül ist tetraedrisch gebaut.