zum Directory-modus

Xenon

Verbindungen mit Sauerstoff

Tab.1
Xenon-Sauerstoff-Verbindungen
OxidationsstufeXenonxideXenonoxid-AnionenXenonoxid-Anion
+6XeO3XeO42
+8XeO4XeO52XeO64

Es sind nur sehr wenige Edelgasoxide bekannt. Außer XeO3 und XeO4 ließen sich die von ihnen abgeleiteten Oxidfluoride darstellen.

Oxidfluoride

Es existieren einige Oxidfluoride des Xenons. Sie entstehen bei der vorsichtigen Hydrolyse aus den entsprechenden Fluoriden und sind alle mit Ausnahme von XeOF4 instabil.

Tab.2
Xenonoxidfluoride
OxidationsstufeXenonoxidfluorideXenonoxidfluoride
+4 XeOF2
+6 XeO2F2 XeOF4
+8 XeO3F2 XeO2F4
Seite 6 von 8