zum Directory-modus

Xenon(II)-fluorid

Mouse

Xenon(II)-fluorid, XeF2, entsteht in exothermer Reaktion aus einem Fluor-Xenon-Gemisch beim Durchleiten durch ein Nickelrohr bei 400 °C:

Xe+ F2 400   °C XeF2