zum Directory-modus

Strontium, Barium, Radium

Aufgaben

Aufgabe : Eigenschaften

Welche Prozesse sind bei der Umsetzung der Elemente Strontium bzw. Barium mit Wasser zu beobachten?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Die Metalle lösen sich auf.

Es erfolgt keine Reaktion.

Es entwickelt sich Wasserstoff.

Die entstehenden Lösungen reagieren basisch.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Nachweis

Strontium-Verbindungen lassen sich eindeutig über ihre Flammenfärbung identifizieren. Richtig oder Falsch?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

richtig

falsch

Calciumverbindungen zeigen eine ähnliche rote Flammenfärbung. Eine eindeutige Identifizierung von Strontium- Ionen gelingt nur über eine Spektralanalyse bzw. chemische Nachweisreaktionen.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Vorkommen

Strontium und Barium kommen in der Natur fast ausschließlich in Form von Sulfaten vor. Richtig oder Falsch?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

richtig

falsch

Strontium und Barium kommen in der Natur nicht nur als Sulfate, u.a. auch als Carbonate vor.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Wichtige Verbindungen

Welche Bariumverbindungen sind in Wasser schwerlöslich?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Bariumcarbonat, BaCO3

Bariumsulfat, BaSO4

Bariumperoxid, BaO2

Bariumchlorid, BaCl2

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Arbeitsauftrag : Wichtige Verbindungen

Notieren Sie ausgehend von Baryt eine Herstellungsmöglichkeit für Bariumcarbonat.

BaSO4+ 4C BaS+ 4CO BaS+ CO2+ H2O BaCO3+ H2S oder BaS+ Na2CO3+ H2O BaCO3+ NaOH+ NaHS

Lösung zeigenLösung ausblenden
Seite 12 von 12>