zum Directory-modus

Strontium, Barium, Radium

Bariumnitrat

Bariumnitrat, Ba(NO3)2, wird technisch durch Lösen von Bariumsulfid, BaS, oder Bariumcarbonat, BaCO3, in Salpetersäure gewonnen:

BaS+ 2HNO3 Ba(NO3)2+ H2S BaCO3+ 2HNO3 Ba(NO3)2+ CO2+ H2O

Das Haupteinsatzgebiet von Bariumnitrat liegt im Bereich der Feuerwerkstechnik.

Seite 10 von 12