zum Directory-modus

Brom, Iod, Astat

Verwendung

Brom
Abb.1
Kaliumbromid

Kaliumbromid wird in der Medizin angewendet, z.B. als Antiepileptikum. Es wird in der Infrarot-Spektroskopie als Küvettenmaterial eingesetzt, insbesondere zur Untersuchung von festen Proben. Im Weiteren findet es Anwendung zur Herstellung von Silberbromid-Emulsionen für die Analog-Film- und Fototechnik.

Silberbromid findet Anwendung in der herkömmlichen Fototechnik als Beschichtung für lichtempfindliche Schichten auf dem Fotopapier.

Organische Brom-Verbindungen sind vor allem im Kunststoffmarkt zu finden. Bromierte Synthesefasern dienen als flammenfeste Ausrüstung (siehe Brandhemmer). Im Weiteren dienen Brom-Verbindungen als Zwischenprodukte für Arznei- und Pflanzenschutzmittel sowie Farbstoffe.

Iod
Abb.2
Wundantiseptikum: Povidon-Iod

Die wichtigsten Anwendungsgebiete für Iod sind die Hygiene (Desinfektionsmittel, Antiseptikum, Fungizide), Medizin (z.B. zur Radiodiagnostik und -therapeutik) und als Katalysator, z.B. zur Synthese von Essigsäure aus Ethylen.

Iod ist in Halogenlampen enthalten.Es dient zur Gewinnung sehr reiner Metalle (Ti, Zr, Hf).

Für die meisten Wirbeltiere ist Iod ein wichtiges Spurenelement.

Seite 5 von 9