zum Directory-modus

Elektrolyse von Alkalilaugen

Bei der Elektrolyse von z.B. 30 %iger Kalilauge an Nickel-Elektroden wird an der Kathode Wasserstoffentwickelt:

4H3O++ 4e 2H2+ 4H2O Kathode 4OH O2+ 2H2O+ 4e Anode 2H2O 2H2+ O2 Gesamtreaktion

Wegen der Gefahr der Bildung explosionsfähiger Knallgas-Gemische ist apparativ auf eine sorgfältige Trennung von Anoden- und Kathodenraum zu achten!