zum Directory-modus

MO-Methoden: Zero-Differential-Overlap-Näherung

Übungsaufgaben

Aufgabe

Was bedeutet die ZDO-Näherung?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Die ZDO-Näherung bedeutet, dass die Überlappung vernachlässigt wird.

Falsch!

Vereinfacht gesprochen werden durch die ZDO-Näherung die Überlappungsdichten zwischen verschiedenen Atomorbitalen bei der Berechnung von Zwei-Elektronen-Integralen vernachlässigt.

Richtig!

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 1

Bei Problemen wiederhole man die Lerneinheit!

Aufgabe

Die ZDO-Näherung ist die entscheidende Näherung der semi-empirischen SCF-MO-Methoden. Welche Auswirkungen hat die ZDO-Näherung?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Die ZDO-Näherung hat keine Auswirkungen.

Falsch!

Viele Zwei-Elektronen-Integrale verschwinden. Es gibt nur noch Ein- und Zwei-Zentren-Integrale.

Richtig!

Die Rechenzeit wird verringert. Insbesondere große Moleküle können schneller berechnet werden.

Richtig!

Eine ganze Reihe von Integralen wird durch empirische Werte ersetzt und eine Vielzahl von Integralen wird vernachlässigt. Die Ergebnisse werden davon beeinflusst.

Richtig!

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 1

Bei Problemen wiederhole man die Lerneinheit!

Aufgabe

Welche der folgenden Kurzschreibweisen stehen für semi-empirische SCF-MO-Methoden?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

LCAO

Falsch!

RHF

Falsch!

AM1

Richtig!

PM3

Richtig!

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 1

Bei Problemen wiederhole man die Lerneinheit!

Seite 4 von 5