zum Directory-modus

Molecular Modeling: Kraftfelder und Molekülmechanik

ChemieTheoretische ChemieMolecular Modeling

Bei einer Beschreibung mittels der Molekülmechanik betrachtet man das Molekül aus den Atomen, als Punktmassen, aufgebaut. Diese Punktmassen werden mit der klassischen Mechanik (Newton) beschrieben. Die Güte der Ergebnisse wird durch die verwendeten Parameter und Potenzialfunktionen (Kraftfeld) limitiert.

Autor

  • Prof. Dr. Horst Bögel
  • Dr. Jürgen Full

Lernziel

  • Grundlagen der Molekülmechanik
  • Kraftfelder

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Molecular Modeling