zum Directory-modus

Hückel-MO: Heteroatome, Acrolein

ChemieTheoretische ChemieHückel-MO

Am Beispiel des Moleküls Acrolein wird erläutert, wie eine Hückel-Rechnung durchgeführt wird und wie die Ergebnisse zu interpretieren sind. Insbesondere wird auf die Rolle von Heteroatomen eingegangen und es werden die Begriffe Heteroatom-Parameter, Säkulardeterminante, Bindungsordnung, Atomladung, Elektronendichte und Gesamtenergie am Beispiel von Acrolein erläutert.

Autor

  • Prof. Dr. Horst Bögel
  • Dr. Jürgen Full

Lernziel

  • Am Beispiel von Acrolein die Vorgehensweise bei einer Hückel-Berechnung von Molekülen mit Heteroatomen verstehen
  • Die Ergebnisse interpretieren können

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Hückel-Methode, Acrolein