zum Directory-modus

Multimediale Elemente zur Spektroskopie

Trafo

Bitte Flash aktivieren.

Abb.1
Wiley-VCH

Ein Transformator dient zur Änderung der Amplitude einer Wechselspannung (ohne Frequenzänderung). Er besteht aus zwei Spulen unterschiedlicher Windungszahlen, die um einen gemeinsamen Eisenkern gewickelt sind. Hier hat die Primärspule halb soviele Windungen wie die Sekundärspule. Die an die Primärspule angelegte Wechselspannung wird verdoppelt.

Wenn die Sekundärspannung zu hoch ist, wird die Birne zerstört und der Stromkreis ist unterbrochen. Durch Klicken auf die nun rote Schaltfläche kann die Animation durch Drehen am Schalter für die Primärspannung neu gestartet werden.

Seite 11 von 38