zum Directory-modus

Spektrometerkomponenten

Monochromator

Monochromatoren bestehen im Wesentlichen aus einem Dispersionselement und mehreren Spiegeln und Blenden.

Mit dem Dispersionselement wird Licht entsprechend der Wellenlänge räumlich getrennt. Dies kann durch ein Prisma oder Gitter aus Glas oder Quarz erreicht werden.

Von praktischer Bedeutung sind darüber hinaus vor allem die als Eintritts- und Austritts-Spalt bezeichneten Komponenten.

Für den Strahlengang im Monochromator sind verschiedene Anordnungen möglich. Sie müssen eine exakte Abbildung des Eintritts- auf den Austrittsspalt ermöglichen.

Seite 6 von 13