zum Directory-modus

Antwort 3

Oberflächenplasmonen sind longitudinale Schwingungen des Elektronengases. Sie können daher nicht an eine elektromagnetische Welle koppeln, die senkrecht zu ihrer Ausbreitungsrichtung schwingt.