zum Directory-modus

Praktikumsversuch Säure-Base-Gleichgewicht

Säure-Base-Gleichgewicht - Versuchsinhalte

Versuchsziel

Das Lambert-Beer'sche-Gesetz soll anhand der Verdünnungsreihe einer Farbstofflösung experimentell bestätigt werden. Weiterhin wird der pK-Wert einer einstufigen, schwachen Säure anhand der Veränderung des UV/Vis-Absorptionsspektrums eines Indikatorfarbstoffs in Abhängigkeit vom pH-Wert photometrisch bestimmt.

Lehrinhalt

Theorie:

  • Zusammenhang zwischen Konzentration und Extinktion nach dem Lambert-Beer'schen-Gesetz
  • Grundlagen des chemischen Gleichgewichts am Beispiel der Zusammenhänge zwischen pH, pK-Wert und Dissoziationsgrad
  • Funktionsweise eines Indikatorfarbstoffs

Experiment:

  • Ansetzen von Lösungen definierter Konzentration
  • Durchführen einer Titration

Stichworte zur Vorbereitung

  • Zusammenhang zwischen Konzentration und Extinktion nach dem Lambert-Beer'schen-Gesetz,
  • Definition pH-Wert,
  • Säure-Base-Gleichgewichte,
  • das Massenwirkungsgesetz,
  • UV/Vis-Absorptionsspektroskopie,
  • Zusammenhang zwischen pH, pK-Wert und Konzentration,
  • pH-Messung,
  • Titrationsspektrum,
  • isosbestischer Punkt.

Literatur

  • Autorengruppe, Elemente Chemie II, Klett-Verlag, Stuttgart
  • H.R. Christen, G. Meyer, Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie, Salle & Sauerländer
  • U.R. Kunze, G. Schwedt, Grundlagen der qualitativen und quantitavien Analyse, VCH, Weinheim
<Seite 1 von 13