zum Directory-modus

Praktikumsversuch Reaktionskinetik

Reaktionskinetik - Grundlagen - Halbwertszeit

Definition
Die Reaktionszeit, nach der die Hälfte des Reaktanden umgesetzt ist, nennt man Halbwertszeit τ 1 / 2 .
Abb.1

Zum Zeitpunkt τ 1 / 2 ist [A] = 1 2 [A] 0 . Setzen wir dies nun in die Lösung der Differentialgleichung ein, erhalten wir für die Halbwertszeit folgende Gleichung:

τ 1 / 2 = ln 2 k
Theorem
Die Halbwertszeit einer Reaktion 1. Ordnung ist demnach unabhängig von der Konzentration des Reaktanden.
Seite 8 von 14