zum Directory-modus

Praktikumsversuch EMK

EMK - Versuchsdurchführung - Versuchsvorbereitungen

Einschalten der Geräte

Checkliste bei der Versuchsdurchführung:

  • Kontrollieren Sie bitte, ob der Wasserhahn für das Kühlwasser aufgedreht ist.
  • Prüfen Sie bitte, ob alle Geräte eingeschaltet sind, das Wasser im Thermostaten die richtige Temperatur hat, alle Messkolben vorhanden sind und die Elektroden bereitstehen.
  • Prüfen Sie zuerst, ob die richtige Messzelle am Thermostaten angeschlossen ist. Es muss sich um die einfache thermostatisierbare Messzelle handeln. Auf keinen Fall darf noch die thermostatisierbare Doppelmesszelle mit Diaphragma angeschlossen sein.
  • Öffnen Sie bitte vorsichtig durch Bedienen des seitlichen Bajonettverschlusses das Unterteil der Messzelle. Spülen Sie die Messzelle gründlich mit destilliertem Wasser aus.
  • Achten Sie bitte auch später beim Abnehmen des Unterteils der Messzelle darauf, die Elektroden nicht zu beschädigen!
  • Nach dem gründlichen Abspülen der Messzelle mit destilliertem Wasser ist sie für die Bestimmung des Δ E 0 -Wertes bereit.
Seite 17 von 24