zum Directory-modus

Einführung in die kinetischen Verfahren in der Pharmazie

Bestimmung der Reaktionsgeschwindigkeit und der Michaelis-Menten-Konstanten

Zur Bestimmung der Reaktionsgeschwindigkeit v max / 2 und der Michaelis-Menten-Konstanten K M wird die Michaelis-Menten-Gleichung

v = v max [ S ] K M + [ S ]

nach Lineweaver-Burk oder Eadie-Hofstee umgeformt.

Lineweaver-Burk

1 v = K M + [ S ] v max [ S ] = K M v max 1 [ S ] + 1 v

Abb.1

Eadie-Hofstee

v = K M v [ S ] + v max

Abb.2
Seite 6 von 8