zum Directory-modus

Einführung in die multivariate Datenanalyse am Beispiel von Sensoren

Hauptkomponentenanalyse

  • Die Hauptkomponentenanalyse (Principal Component Analysis, PCA) ist eine qualitative Analysenmethode.
  • Bei der PCA wird eine Koordinatentransformation durchgeführt: Sensoren -> Hauptkomponenten
  • Hauptkomponenten (PCs) sind nach Wichtigkeit geordnet und stellen eine orthogonales Koordinatensystem dar.
  • Meist werden nur die wichtigsten Hauptkomponenten der PCA beachtet. Damit ist die PCA eine Projektionsmethode, welche vom hochdimensionalen Sensorraum in den niederdimensionalen Hauptkomponentenraum der wichtigsten Hauptkomponenten projiziert.
Seite 21 von 36