zum Directory-modus

Spektrallinien

ChemieAnalytische ChemieAAS

Diese Lerneinheit beschreibt die Faktoren, die Breite und Profil von Spektrallinien beeinflussen. Die natürliche Linienbreite wird derjenigen bei Doppler- bzw. Druckverbreiterung gegenübergestellt. Die Effekte von Selbstabsorption und Selbstumkehr, die zu einer veränderten Peakform führen, werden erläutert.

Autor

  • Prof. Dr. Guenter Gauglitz
  • Dr. Joachim Heimberger
  • Dr. Manuela Reichert

Lernziel

  • Kennenlernen der Faktoren, die Breite und Profil von Spektrallinien beeinflussen.

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Dopplereffekt