zum Directory-modus

3.2 - Cimetidin - Histamin, Histamin-Rezeptoren

PharmazieArzneimittelThemenreise Wirkstoffe

Diese Lerneinheit beschreibt die Zusammenhänge zwischen Histamin und Histamin-Rezeptoren und der Magensäuresekretion als Grundlage zur Entwicklung neuer Ulcus-Therapeutika wie Cimetidin.

Autor

  • Prof. Dr. Gregor Fels
  • Dr. Axel Dietrich
  • Dr. Carsten Biele

Lernziel

  • Histamin-Rezeptoren als Angriffspunkte möglicher Ulcus-Therapeutika
  • Histamin als Stimulans der Magensäuresekretion
  • Chemische Eigenschaften und biologische Funktionen von Histamin
  • Entdeckung von Subtypen der Histamin-Rezeptoren
  • Biologische Modelle für Histamin-Rezeptoren
  • Histamin als Leitstruktur für neue Ulcus-Therapeutika

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Magengeschwür, Zwölffingerdarmgeschwür, Histamin, Histamin-Rezeptor, Antagonist, Antihistaminika, Leitstruktur,