zum Directory-modus

Vitamin A: eine Einführung

Aufarbeitung von β-Carotin

β-Carotin ist ein beliebter Farbstoff in der Lebensmittelindustrie für z.B. Säfte und Vitaminbrausetabletten. Allerdings liegt β-Carotin, auch Provitamin A genannt, nach der Herstellung in kristalliner Form vor. Die Kristalle erreichen Durchmesser von mehreren mm. In dieser Form ist das β-Carotin weder löslich noch bioverfügbar. Es wird in Ethanol bei 200 °C und 30 bar gelöst und dann innerhalb von einer Zehntelsekunde mit einer wässrigen Gelatinelösung abgeschreckt. Die Gelatine umschließt die mikronisierten β-Carotinteilchen und verhindert die Kristallisation. Damit liegt das β-Carotin in einer Form vor, in der es den Anschein erweckt löslich zu sein.

Abb.1
Mikronisierung

Verarbeitung von β-Carotin

Seite 8 von 10