zum Directory-modus

Übungen

Aufgabe

Welche kinetischen "Grenzfälle" können bei SN-Reaktionen unterschieden werden?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

SN1 und SR2.

Nein.

SE1 und SN2.

Nein.

SN1 und E2.

Nein.

SN1 und SN2.

Stimmt.

SR1 und SN2.

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Die Reaktionsgeschwindigkeit hängt von der Konzentration beider Edukte ab. Es handelt sich um eine ...

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

... SR2-Reaktion.

Nein.

... SN2-Reaktion.

Ja.

...SN1-Reaktion.

Nein.

... AN2-Reaktion.

Nein.

... AN1-Reaktion.

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Die Reaktionsgeschwindigkeit hängt nur von der Konzentration des Alkylhalogenids ab. Es handelt sich um eine ...

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

... SR2-Reaktion.

Nein.

... AN1-Reaktion.

Nein.

... SN2-Reaktion.

Nein.

... AN2-Reaktion.

Nein.

...SN1-Reaktion.

Ja.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Die Umsetzung von Chlormethan zu Methanol ist ein typische ...

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

... AN1-Reaktion.

Nein.

... SR2-Reaktion.

Nein.

... SN2-Reaktion.

Ja.

... AN2-Reaktion.

Nein.

... SN1-Reaktion.

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Für die Umsetzung von Chlormethan zu Methanol gilt:

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Reaktionsgeschwindigkeit = k [CH3Cl] [OH]2

Nein.

Reaktionsgeschwindigkeit = k [CH3Cl] [OH]

Richtig.

Reaktionsgeschwindigkeit = k [CH3Cl] 2 [OH]

Nein.

Reaktionsgeschwindigkeit = k [CH3Cl]2 [OH]2

Nein.

Reaktionsgeschwindigkeit = k [CH3Cl]3 [OH]3

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen