zum Directory-modus

SN1 - Nucleophile Substitution erster Ordnung

Zusammenfassung der SN1-Reaktionscharakteristika

SN1-Reaktionen verlaufen über eine Carbokation-Zwischenstufe. Die Geschwindigkeit der Reaktion ist nur von der Konzentration des Substrats abhängig. Durch Veränderung von vier Variablen kann die Reaktionsgeschwindigkeit beeinflusst werden: Substratstruktur, Abgangsgruppe, angreifendes Nucleophil und Lösungsmittel:

Abb.1
Seite 10 von 10>