zum Directory-modus

Übung 2

Aufgabe

Wie viele Stereoisomere sind bei einer geraden Pentan-Kette möglich, wenn an jedem Kohlenstoff-Atom eine OH-Gruppe sitzt und wie viele davon sind optisch aktiv?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

8 Stereoisomere, alle sind aktiv.

Bei C2 und C4 R,R bzw. S,S ist C3 kein Chiralitätszentrum, also gibt es 2 Enantiomere. Bei S,R bzw. R,S gibt es eine Spiegelebene durch C3, welches jetzt ein Stereozentrum ist, also gibt es 2 meso-Verbindungen.

8 Stereoisomere, 6 sind aktiv.

Bei C2 und C4 R,R bzw. S,S ist C3 kein Chiralitätszentrum, also gibt es 2 Enantiomere. Bei S,R bzw. R,S gibt es eine Spiegelebene durch C3, welches jetzt ein Stereozentrum ist, also gibt es 2 meso-Verbindungen.

7 Stereoisomere, 6 sind aktiv.

Bei C2 und C4 R,R bzw. S,S ist C3 kein Chiralitätszentrum, also gibt es 2 Enantiomere. Bei S,R bzw. R,S gibt es eine Spiegelebene durch C3, welches jetzt ein Stereozentrum ist, also gibt es 2 meso-Verbindungen.

6 Stereoisomere, 5 sind aktiv.

Bei C2 und C4 R,R bzw. S,S ist C3 kein Chiralitätszentrum, also gibt es 2 Enantiomere. Bei S,R bzw. R,S gibt es eine Spiegelebene durch C3, welches jetzt ein Stereozentrum ist, also gibt es 2 meso-Verbindungen.

4 Stereoisomere, 2 sind aktiv.

Ein Enantiomerenpaar an C2 und C4 S,S bzw. R,R und zwei meso-Verbindungen R,S,S und R,R,S.

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 1

Bedenken Sie die mögliche Spiegelebene, und dass nicht in allen Fällen drei Chiralitätszentren vorliegen.