zum Directory-modus

Triphenylmethyl-Radikal

Das Triphenylmethyl-Radikal ist so stabil, dass es sogar bei Raumtemperatur in Lösung im Gleichgewicht mit einem - allerdings in großem Überschuss vorhandenem - Dimer vorliegt. Die Bildung von Hexaphenylethan wird dagegen wahrscheinlich durch die große sterische Hinderung ausgeschlossen.

Abb.1
Selbstkondensation des Triphenylmethyl-Radikals