zum Directory-modus

Übung: Reaktivität und Reaktionen der Alkine

Aufgabe

Abb.1

Welche Reaktion zeigt die Abbildung?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Addition von HCl an Alkine: Mechanismus über ein Vinylkation

Nein.

stereospezifische Addition von HCl an 2-Butin

Nein.

Addition von HCl an Alkine: Mechanismus über einen δ-Komplex

Nein.

Addition von HCl an Alkine: Mechanismus über einen π-Komplex

Stimmt.

monospezifische Addition von HCl an 2-Butin

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Abb.2

Welche Reaktion zeigt die Abbildung?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Addition von HCl an Alkine: Mechanismus über ein Vinylkation

Stimmt.

stereospezifische Addition von HCl an 2-Butin

Nein.

Addition von HCl an Alkine: Mechanismus über einen δ-Komplex

Nein.

Addition von HCl an Alkine: Mechanismus über einen π-Komplex

Nein.

monospezifische Addition von HCl an 2-Butin

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Abb.3

Welche Reaktion zeigt die Abbildung?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Addition von HCl an Alkine: Mechanismus über ein Vinylkation

Nein.

stereospezifische Addition von HCl an 2-Butin

Stimmt.

Addition von HCl an Alkine: Mechanismus über einen δ-Komplex

Nein.

Addition von HCl an Alkine: Mechanismus über einen π-Komplex

Nein.

monospezifische Addition von HCl an 2-Butin

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Generell gehen Alkine - genau wie Alkene - ...

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

... elektrophile Substitutionsreaktionen ein.

Nein.

... nucleophile Additionsreaktionen ein.

Nein.

... nucleophile Substitutionsreaktionen ein.

Nein.

... elektrophile Additionsreaktionen ein.

Stimmt.

... radikalische Additionsreaktionen ein.

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen