zum Directory-modus

Übung: Addition von Halogenen an Alkine

Aufgabe

Abb.1

Welcher Satz beschreibt das Bild?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Eliminierung von X2 aus Alkinen.

Nein.

Addition von X2 an Alkine.

Stimmt.

Addition von X2 an Alkene.

Nein.

Eliminierung von X2 aus Alkenen.

Nein.

Substitution von X2 an Alkine.

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Abb.2

Welcher Satz beschreibt das Bild?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Selektive Stereohalogenierung von Alkinen.

Nein.

Selektive Monoiodierung von Alkinen.

Nein.

Selektive Stereohalogenierung von Alkenen.

Nein.

Selektive Dihalogenierung von Alkinen.

Nein.

Selektive Monohalogenierung von Alkinen.

Stimmt.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Alkene sind gegenüber einer Addition von elektrophilen Reagenzien wie Brom oder Chlor ...

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

... reaktiver als Alkine.

Stimmt.

... aktiver als Alkine.

Nein.

... weniger reaktiv als Alkine.

Nein.

... völlig unempfindlich.

Nein.

... immun.

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Die C-C-Dreifachbindung ist wesentlich elektronenreicher als die Doppelbindung des Dibromalkens, ...

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

... so dass ein bevorzugter Angriff des Halogens am Alken erfolgt.

Nein.

... so dass ein bevorzugter Angriff des Halogens am Alkan erfolgt.

Nein.

... so dass ein bevorzugter Angriff des Halogens am Alkohol erfolgt.

Nein.

... so dass ein bevorzugter Angriff des Halogens am Alkin erfolgt.

Stimmt.

... so dass ein bevorzugter Angriff des Halogens am Aldehyd erfolgt.

Nein.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen