zum Directory-modus

PIC-Programmierung

Befehl RLF

Rotiere Register nach links durch Carry-Flag
Tab. 1
RLF: rotiere f nach links über Carry
Syntax: RLF f,d
Operanden:0 ≤ f ≤ 127d = [0,1]
Operation:Der Inhalt des Register "f" wird ein Bit nach links durch das Carry-Flag rotiert. Wenn d=0, wird das Ergebnis ins W-Register transferiert, ansonsten in Register "f".
Beeinflusste Flags:Carry
Code: 00 1101 dfff ffff

Dieser Befehl ist ein sogenannter Schiebebefehl. Er verschiebt die in dem angesprochenen Register liegenden Bits um eine binäre Stelle nach links. Dabei wird aus Bit 0 Bit 1, aus Bit 1 Bit 2 usw. An die Stelle von Bit 0 tritt das Carry-Flag. In das Carry-Flag wird das aus Bit 7 herausgeschobene Bit geschrieben.

Beispiel

Register Carry:


   ; Vor dem Schieben: 01001010 1
   
   RLF OPERAND,1
   
   ; Ausführung: ← 01001010 ← 1 ←
   ; Nach dem Schieben: 10010101 0    
                   
Seite 28 von 36