zum Directory-modus

PIC-Programmierung

Befehl NOP

Keine Operation
Tab. 1
NOP: keine Operation
Syntax: NOP
Operanden:keine
Operation:keine
Zyklen:1
Wörter:1
Beeinflusste Flags:keine
Code:00 0000 0xx0 0000

Der Befehl bewirkt rein gar nichts, außer dass ein Prozessorzyklus verbraucht wird. Es werden weder irgendwelche Register noch die Flags verändert. Darin liegt auch der Nutzen dieses Befehls. Er kann als Platzhalter für Daten oder als Verzögerung in einer Schleife eingesetzt werden, ohne dass irgendwelche Auswirkungen zu befürchten sind.

Beispiel

   ; Irgendwo im Programm kann der Befehl eingefügt werden 
   
   NOP 
   
   ; nichts hat sich verändert                
                     
Seite 25 von 36