zum Directory-modus

PIC-Programmierung

Befehl MOVWF

Lade Inhalt W-Register in Register
Tab. 1
MOVWF: Lade W in f
Syntax: MOVWF f
Operanden:0 ≤ f ≤ 127
Operation:(W) → (f)
Zyklen:1
Wörter:1
Beeinflusste Flags:keine
Code:00 0100 dfff ffff

Dieser Befehl ermöglicht es, Daten aus dem W-Register zurück in ein beliebiges Register zu schreiben. Als Parameter wird lediglich das als Ziel gewählte Register übergeben. Daraufhin wird der Inhalt des W-Registers in dieses Ziel-Register geschrieben.

Beispiel

   ; das W-Register enthält den Wert 0x00
         
   MOVWF OPERAND
    
   ; jetzt enthält auch OPERAND 0x00
      
Seite 24 von 36