zum Directory-modus

PIC-Direktiven

SET

Eine Assembler-Variable definieren

label set expr

"label" nimmt den Wert an, der in "expr" definiert ist. Die Set-Direktive ist funktionell gesehen äquivalent zur SET-Direktive, mit dem Unterschied, dass bei der SET-Direktive Labels als Platzhalter gehandhabt werden können.

Beispiel

Weite set 0x12

Länge set 0x14

Fläche set Länge * Weite

Länge set Länge + 1

Seite 21 von 26