zum Directory-modus

Messung der Temperatur

Temperaturmessverfahren

Bei den verschiedenen Temperaturmessverfahren unterscheidet man grundsätzlich zwischen Wärmeübertragung durch Berührung (Kontaktthermometrie) und der Wärmeübertragung durch Strahlung (Strahlungsthermometrie).

Die Kontaktthermometrie gliedert sich in die folgenden Messmethoden:

  1. Mechanische Verfahren: Volumenänderung (z.B. Flüssigkeits-Glas-Thermometer, Flüssigkeits-Feder-Thermometer, Gasthermometer) Längenänderung (z.B. Bimetall-Thermometer)
  2. Elektrische Verfahren: Thermospannung (Thermoelement) Widerstandsänderung (z.B. PTC- und NTC-Thermometer)
  3. Sonderverfahren: Temperaturkennkörper (z.B. Segerkegel)

Bei den Verfahren der berührungslosen Strahlungsthermometrie unterscheidet man zwischen folgenden Messmethoden:

  1. Gesamtstrahlungs-Messung
  2. Teilstahlungs-Messung
  3. Farbpyrometrie

In der Industrie werden hauptsächlich kontaktthermometrische Messverfahren angewendet. Hierbei liegt der Schwerpunkt eindeutig bei den elektrischen Verfahren. Die anderen Verfahren und die Strahlungsthermometrie bleiben Spezialanwendungen vorbehalten.

Seite 3 von 11