zum Directory-modus

Thermochemie

Übungsaufgaben

Aufgabe

Die Reaktionsenthalpie der folgenden Reaktion beträgt Δ H R 0 = –93,6 kJmol-1 .

CaCO3+ H2SO4 CaSO4+ H2O+ CO2 Δ H R 0 =-93,6 kJmol-1

Ist die Reaktion endotherm oder exotherm?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

endotherm

exotherm

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe

Bei der Verbrennung von weißem Phosphor werden 1544 kJmol-1 freigesetzt. Bei der Verbrennung von rotem Phosphor 1509 kJmol-1 .

Berechnen Sie die Standardbildungsenthalpie von rotem aus weißem Phosphor : kJmol-1

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 2

2P+ 52O2 P2O5 Δ H 1 0 =-1544 kJmol-1 (Reaktion für weißen Phosphor) 2P+ 52O2 P2O5 Δ H 2 0 =-1509 kJmol-1 (Reaktion für roten Phosphor) 2 Pweiß → 2 Prot

Hilfe 2 von 2

Δ H weiß 0 = Δ H 1 0 - Δ H 2 0 = -35 kJmol-1

Reaktionsenthalpie

Gegeben sind die drei folgenden Reaktionen:

C2H4+ 3O2 2CO2+ 2H2O ΔH 1 °= -1411 kJmol-1 2C2H6+ 7O2 4CO2+ 6H2O ΔH 2 °= -3121 kJmol-1 H2+ 12O2 H2O ΔH 3 °= -286 kJmol-1
Aufgabe

Berechnen Sie mit Hilfe der genannten Reaktionen die Reaktionsenthalpie der Hydrierung von Ethen, C2H4 zu Ethan C2H6.

ΔH R = kJmol-1 (Bitte eine als ganze Zahl ohne Nachkommastellen eingeben.)

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 5

Stellen Sie die Reaktionsgleichung der Hydrierung von C2H4 auf.

Hilfe 2 von 5

Multiplizieren Sie die zweite Gleichung mit dem Faktor 1/2.

C2H6+ 72O2 2CO2+ 3H2O ΔH 2 °= -1560,5 kJmol-1

Hilfe 3 von 5

Addieren Sie die drei Gleichungen und deren Reaktionsenthalpien.

Hilfe 4 von 5

C2H4+ H2 C2H6

ΔH R °=  ΔH 1 ° - 1/2 ΔH 2 ° + ΔH 3 °

Hilfe 5 von 5

ΔH R = -1411 kJmol-1 - ( - 1561 kJmol-1 ) - 286 kJmol-1     = -1411 kJmol-1 + 1561 kJmol-1 - 286 kJmol-1

Umwandlungswärme

Die Umwandlung von cis/trans-Decalin ist nicht direkt möglich.

cis C 10 H 18 trans C 10 H 18 Δ H 3 0 = ?

Messbar sind jedoch die Verbrennungswärmen beider Substanzen.

cis C 10 H 18 + 29 2 O 2 10   CO 2 + 9   H 2 O Δ H 1 0 = 6275   kJmol-1 trans C 10 H 18 + 29 2 O 2 10   CO 2 + 9   H 2 O Δ H 2 0 = 6255   kJmol-1
Aufgabe

a) Wie kann die Energiedifferenz cis/trans-Decalin berechnet werden?

Lösung

b) Wie hoch ist die Umwandlungswärme? kJmol-1

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Seite 6 von 6>