zum Directory-modus

Ideale Gase

Beispielrechnung zur Zustandsgleichung idealer Gase

Beispiel

Welches Volumen haben 26,5 m3 Wasserstoff von 15 °C und 4,5 bar (Bedingung 1) bei Normalbedingungen (Bedingung 2)?

V2 = p 1 V 1 T 2 T 1 p2 = 4,5   bar 26,5   m3 273,15   K 288,15   K 1,013   bar = 111,6   m3

Entsprechend kann die Beziehung auch zur Umrechnung auf andere Bedingungen verwendet werden.

Die Berechnung kann allerdings ebenso gut mit Hilfe der Zustandsgleichung idealer Gase durchgeführt werden: Zunächst wäre mit der Bedingung 1 die Stoffmenge n zu berechnen; dann durch Einsetzen der Bedingung 0 das neue Volumen.

n = p 1 V 1 R T 1 = 4,5   bar 26,5 10 3   L   K   mol 0,083143   L   bar 288,15   K = 4977,5   mol
V 0 = n R T 0 p 0 = 4977,5   mol 0,083143   L   bar 273,15   K   m3 1,013 10 3   K   bar   L   mol = 111,6   m3
Seite 4 von 7