zum Directory-modus

Oxidationszahlen

Regeln zur Ermittlung von Oxidationszahlen

Für die Ermittlung von Oxidationszahlen gelten folgende Regeln:

  1. In Elementverbindungen (H2, N2, Cl2, usw.) ist die Oxidationszahl Null.
  2. Die Summe der Oxidationszahlen in einer neutralen Verbindung ist Null.
  3. Die Summe der Oxidationszahlen eines Ions ist gleich seiner Ladung.
  4. Der elektronegativere Bindungspartner erhält die negative Oxidationszahl.
  5. Die Oxidationszahl des Sauerstoffs ist wegen seiner hohen Elektronegativität meist -2.
  6. Die Oxidationszahl des Wasserstoffs ist für das häufigste wenig elektronegative Nichtmetall meist +1.
  7. Die Bindung zwischen zwei gleichen Atomen wird zu gleichen Teilen zwischen den Atomen aufgeteilt.
  8. Ausnahmen:
Abb.1
<Seite 1 von 8