zum Directory-modus

Pufferlösungen

Pufferkapazität

Abb.1

Die Abbildung zeigt die Pufferkapazität β (β = dc/dpH mit dc = Zusatz an starker Base) von Essigsäure/Acetat-Systemen unterschiedlicher Gesamtkonzentration. Das Maximum der Pufferkapazität liegt bei pH = pKa. Die Pufferkapazität ist umso größer, je konzentrierter die Pufferlösung ist.

Außer von der Konzentration hängt die Pufferkapazität vom Konzentrationsverhältnis Säure zu konjugierter Base ab; sie ist am höchsten beim Verhältnis 1:1.

Seite 9 von 11