zum Directory-modus

Experimente

Bestimmung des Kristallwasseranteils eines Salzhydrates

Die Hydratwasseranteile mancher Salze können ermittelt werden, indem man eine definierte Salzmenge erhitzt und den nach Verflüchtigung des Kristallwassers eingetretenen Gewichtsverlust bestimmt.

Beispiel: Kupfersulfat, CuSO4 · 5H2O
Mouse
Sicherheitshinweis
Die ausgegebenen Substanzen sind weder als giftig (T) noch als ätzend (C) klassifiziert, sie können jedoch durchaus gesundheitsschädlich (Xn) oder reizend (Xi) sein. Dementsprechend ist beim Arbeiten vor allem Hautkontakt zu vermeiden.

Weiter Hinweise zu Salzhydraten.

<Seite 1 von 13