zum Directory-modus

Vertiefung: Treibhauseffekt

Kohlendioxid sowie einige andere farblose, für sichtbares Licht (λ = 340-800 nm) durchlässige Atmosphärengase (Kohlenwasserstoffe, Halogenkohlenwasserstoffe, Distickstoffoxid, Wasser) lassen das Licht der Sonne ungehindert passieren. Das durch die Erdoberfläche umgewandelte emittierte Licht (infrarotes Licht: λ > 800 nm) wird jedoch absorbiert und in Wärme umgewandelt (Treibhauseffekt).

Ohne diesen Effekt wäre die Erde kalt und unbewohnbar. Der steigende Gehalt an Kohlendioxid ist dementsprechend mitverantwortlich für die beobachtete Verstärkung des Treibhauseffektes (zunehmende Erwärmung der Erdoberfläche).