zum Directory-modus

Aufgabe

Das Volumen eines Gases verkleinert sich bei jedem Grad Temperaturabnahme um den 273. Teil seines Anfangsvolumens. Dies würde bedeuten, dass bei 0 K das Volumen und damit auch die Masse völlig verschwunden sein müsste. Widerspricht diese Aussage dem Massenerhaltungssatz?

Antwort: Der Massenerhaltungssatz bleibt erhalten. Ab einer bestimmten Temperatur kommt es zu einer Phasenumwandlung, so dass das Gas kondensiert. Hier treffen die Gesetzmäßigkeiten der Gase dann nicht mehr zu.