zum Directory-modus

Vertiefung: Lesen Sie hier, was Schlagzähigkeit bedeutet.

Schlagzähes Polystyrol ist gegenüber Standard-Polystyrol bei mechanischer Beanspruchung in der Regel widerstandsfähiger. Die Zähigkeit eines Produktes wird in genormten Versuchen (nach DIN oder ISO) überprüft. Hierbei wird eine definierte Probe einer definierten Beanspruchung durch Schlag- oder Stoßversuche unterzogen. Das schlagzähe Polystyrol ist durch die Modifizierung mit Polybutadienkautschuk elastischer als das Standard-Polystyrol.