zum Directory-modus

Fischer-Tropsch-Synthese

Paraffine/Olefine

Lineare Paraffine und Olefine sind als Hauptprodukte der Fischer-Tropsch-Synthese anzusehen. Sie entstehen ausgehend von einer chemisorbierten Alkylkette durch:

  • assoziative Desorption unter Wasserstoffanlagerung (Paraffin)
  • dissoziative Desorption unter α-Wasserstoffabspaltung (Olefin-(1))
Abb.1

Die Olefinbildung ist hierbei die bevorzugte Reaktion. n-Olefine-(1), welche wichtige Wertprodukte darstellen, können unter Reaktionsbedingungen allerdings readsorbieren und in Folgereaktion zum Paraffin hydriert werden oder eine neue Kette starten. Sekundäre Verschiebung der Doppelbindung ist ebenfalls möglich. Diese Folgereaktionen sind mit steigender Kettenlänge stärker ausgeprägt.

Seite 5 von 12