zum Directory-modus

Vertiefung: De-Isopentaniser

Eine weitere Destillationsanlage in der Raffinerie ist der so genannte De-Isopentaniser. Dort wird das Leichtbenzin aus der Rohöldestillations erneut destilliert. Dadurch gewinnt man Isopentan mit einer Reinheit von ~90 %, welches eine wichtige Komponente des hochoktanigen Superbenzins ist.