zum Directory-modus

RG-Gesetze und experimentelle Befunde

Reaktion 0. Ordnung

Eine Reaktion 0. Ordnung ist der einfachste Fall des Produktansatzes. Es gilt ν = k0 , d.h. die Reaktionsgeschwindigkeit ist unabhängig von den Konzentrationen der Edukte. Dieser Reaktionstyp wird bei homogenen Reaktionen nicht beobachtet (alle Reaktanden entweder in gasförmiger oder flüssiger Phase). Häufig tritt sie jedoch bei heterogenen Reaktionen auf: Hierbei befindet sich beispielsweise ein Reaktand A sowohl in der Gasphase als auch adsorbiert auf der Oberfläche eines festen Reaktanden B.

Fe(s)+ 2HCl(g) FeCl2(s)+ H2(g)

An der Oberfläche findet die eigentliche Reaktion zu den Produkten statt. Die Oberflächenkonzentration von A bleibt trotz der Reaktion konstant, so lange die Gasphase genügend A enthält und Nachschub aus der Gasphase erfolgt. Unter diesen Umständen bleibt die Oberflächenkonzentration von A konstant und die Reaktionsgeschwindigkeit somit auch.

Seite 4 von 8