zum Directory-modus

Schwefeldioxid/Schwefeltrioxid - Saurer Regen

Wie erfolgt die Reaktion von Schwefeldioxid zu Schwefeltrioxid in der Atmosphäre?

In unserer Atmosphäre dienen Stäube, Radikale und Stickoxide als Katalysator, die eine ähnliche Wirkung wie das V2O5 haben. Die Reaktionsgeschwindigkeit ist aber auch hier gering. Das entstehende SO3 reagiert mit Wasser sehr schnell zu Schwefelsäure.

Bildung von SO3 mit Stickoxiden als Katalysator

NO+ 0.5O2 NO2 ΔrG° = -34.929 kJ(mol FU)-1
SO2+ NO2 SO3+ NO ΔrG° = -35.429 kJ(mol FU)-1
SO2+ 0.5O2 SO3 ΔrG° = -70.358 kJ(mol FU)-1

Bildung der Schwefelsäure aus SO3

SO3+ H2O H2SO4 ΔrG° = -81.849 kJ(mol FU)-1

Bildung von Schwefelsäure aus SO2

SO2+ H2O HSO4+ H+
2HSO3+ 0.5O2 2SO3+ H2O
SO3+ H2O H2SO4
Seite 7 von 7>