zum Directory-modus

Entropie - Elementare statistische Betrachtung

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Ein System aus vielen gleichen Teilchen wird betrachtet. Jedes von ihnen kann unterschiedliche Werte einer bestimmten Eigenschaften annehmen. Die Masse der Teilchen ist keine solche Eigenschaft, wohl aber der Aufenthaltsort und die Energie eines Teilchens. Die Art der Werteverteilung einer solchen Eigenschaft erlaubt es dann, verschiedene Zustände des Systems zu unterscheiden. Ziel ist es, auf dieser Basis ein Größe zu finden, die den Begriff Ordnung in einem Vielteilchen-System quantitativ zu beschreiben gestattet. Diese Größe heißt Entropie.

Autor

  • Prof. Dr. Dieter Ziessow

Lernziel

  • Einführung in die statistische Beschreibung von Stoffen
  • Kenntnis des Begriffs thermodynamische Wahrscheinlichkeit
  • Statistische Definition der Entropie
  • Verständnis der Boltzmann-Verteilung
  • Entropie idealer und realer Gase

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Entropie, Boltzmann-Verteilung