zum Directory-modus

Erforderliche Grundlagen

Hast du Probleme, die Lerneinheit Molekulare Deutung der Wärmekapazität von Gasen zu verstehen? Dann fehlen Dir vielleicht folgende Grundlagen:

Energetische Stoffgrößen und ihre MessungLevel 130 min.

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Gegenstand der Lerneinheit sind zu- oder abgeführte Energien bei Zustandsänderungen, deren Werte von der Natur des chemischen Systems bestimmt werden. Sie sind daher charakteristisch für reine Stoff und Mischungen und werden als energetische Stoffgrößen bezeichnet. Wichtige Beispiele sind die molare Wärmekapazität sowie Umwandlungs- und Reaktionswärmen.

Innere Energie - 1. Hauptsatz der ThermodynamikLevel 245 min.

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Unter der inneren Energie ist die gesamte Energie zu verstehen, die einem chemischen System innewohnt. Ihre Änderung bei Zustandsänderungen des Systems ist mittels genauer Messwerte für die zu- oder abgeführte Energie, z.B. Wärme und Volumenarbeit, auf der Grundlage des Satzes von der Erhaltung der Energie bestimmbar. Diesen Zusammenhang beschreibt der erste Hauptsatz der Thermodynamik.