zum Directory-modus

Mittlere freie Weglänge von Gasteilchen

ChemiePhysikalische ChemieThermodynamik

Gegenstand der Lerneinheit ist die mittlere freie Weglänge von Gasteilchen und ihre Herleitung auf der Basis der Durchmesser und mittleren Schnelligkeit der Teilchen. Ihre Bedeutung beim Aufbau von Hochvakuumanlagen wird diskutiert.

Autor

  • Prof. Dr. Dieter Ziessow
  • Andreas Unkel

Lernziel

  • Verständnis der mittleren freien Weglänge
  • Tieferes Verständnis der Erzeugung eines Hochvakuums in Apparaturen

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

mittlere freie Weglänge, kinetische Gastheorie, Stoßfrequenz